Aktuelle Seite: Home

Grandioser Sieg beim Tabellendritten aus Bingen

Montag, 16. Januar 2017
b_350_250_16777215_00_http___www.tvbusenbach-tischtennis.de_media_images_Bingen.JPGBereits in der Vorrunde bei der knappen 4:6 Niederlage deutete sich an, dass an einem guten Tag durchaus auch mehr drin sein könnte. Am vergangenen Sonntag reisten die Damen genau mit diesem Wissen und dem nötigen Biss nach Bingen um den frischgebackenen deutschen Vizepokalmeister erneut zu testen. Die Doppel ermöglichten die Wiederauflage aus dem Hinspiel. Krämer /Göbel dominierten Ding/Wan nach belieben und sicherten sich einen ungefährdeten 3:1 während die Youngsters nach großen Kampf am Ende doch noch knapp mit 2:3 gegen Matelova /Migot ins Hintertreffen kamen obwohl man im dritten Satz bereits zwei Matchbälle hatte. Zwischenstand 1:1 Im oberen Paarkreuz zeigte Jessica im Spiel gegen Yaping, dass sie durchaus ein Mittel gegen...
[weiterlesen]

FROHES NEUES JAHR 2017

Samstag, 31. Dezember 2016
Die Tischtennis Abteilung des TV Busenbach wünscht allen Mitgliedern, Helfern, Freunden und Sponsoren ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2017. Die Damen des TV Busenbach starten bereits am Wochenende in Hannover in die Rückrunde , wenn es gegen die Freunde aus Bingen um den Einzug ins Finale des Final Four Turniers geht. Selbstverständlich halten wir euch hier auf unseren Seiten auf dem laufenden..

TVB Damen punkten in Leipzig

Samstag, 19. November 2016
b_450_300_16777215_00_http___www.tvbusenbach-tischtennis.de_media_images_TK1.JPGMit einer Portion Glück, absoluten Siegeswillen und Kampfgeist schickte Schlusslicht LTTV Leutzscher Füchse 1990 den TV Busenbach in ein Wechselbad der Gefühle. Nach einer starken 4:1-Auftaktphase, war es die Busenbacherin Jennie Wolf, die ihr Team erstmalig in dieser Begegnung mit 5:4 in Front brachte. Im finalen Einzel rettete Anna-Marie Helbig den Messestädterinnen das Unentschieden und ersparte ihrer Mannschaft eine dicke Enttäuschung. „Anna-Marie spielte gigantisch gut. Schade, dass sie sich nicht mit zwei Punkten zur heimlichen Königin krönen konnte. Wir hielten alle Trümpfe in der Hand. In der entscheidenden Phase unterlief ihr gegen Wolf ein taktischer Fehler, die mit der Rückhand alles traf“, analysierte LTTV-Trainer Kai...
[weiterlesen]

Derbytime - Duell auf Augenhöhe

Dienstag, 08. November 2016
b_400_400_16777215_00_http___www.tvbusenbach-tischtennis.de_media_images_Team.jpgDer TV Busenbach wird sich bei der SV Böblingen mit einigem Dampf unter dem Kessel präsentieren, denn sowohl zu Beginn der Saison gegen den TTV Hövelhof, als auch zuletzt gegen die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim wurden ausgezeichnete Möglichkeiten ausgelassen. 0:8 Punkten entsprechen also nicht wirklich dem Fahrplan. Die Sportvereinigung mühte sich zwar auch beim einzigen Saisonsieg gegen den LTTV Leutzscher Füchse 1990, lieferte den Top-Klubs in Bingen, Essen und Kolbermoor aber leidenschaftliche Spiele. Die Gegner machten drei Kreuze, als die SVB ihre Taschen ohne Punkte zuzogen. „Wir wollen in erster Linie unseren Fans eine gute Leistung präsentieren. Und die Derbys schreiben ihre eigenen Regeln. Alle Spiele sind offen. Wir...
[weiterlesen]

4:6 trotz starker Leistung

Samstag, 05. November 2016
Das Leben sollte für die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim beim TV Busenbachmehr als schwer werden. Mannschaftsführerin Jessica Göbel hatte den Fans nicht zu viel versprochen, denn mit einem 2:0 in den Doppeln wurde der Tabellendritte eiskalt erwischt. Jennie Wolf, die inzwischen als Teilnehmerin bei der Jugend-Weltmeisterschaft ab 30. November in Kapstadt bestätigt wurde, schoss an der Seite von Katharina Sabo den Vogel ab. Im fünften Satz lagen die Zwei gegen Hana Matelova/Marie Migot 2:8 hinten, doch die wundersame Wende erfolgte zum 11:9. „Hana und Marie hätten sich das Match nicht mehr aus der Hand nehmen lassen dürfen. Nach einer Auszeit ihrer Gegnerinnen lief nichts mehr“, sagte TTG-Vorsitzender Joachim Lautebach, der nach den...
[weiterlesen]

.
Heute:83
Gestern:199
Letzte Woche:1087
Letzter Monat:3152
Insgesamt:195422

Die nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sponsoren + Partner

Zum Anfang